Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 
Start > A.S.I. in der Presse

A.S.I. Wirtschaftsberatung AG in der Presse

Generation 50+: Worauf Berater achten sollten

Der Beratungsbedarf der sogenannten Best Ager geht bei der Ruhestandsplanung weit über finanzielle Aspekte hinaus, zeigt eine Umfrage der A.S.I. Wirtschaftsberatung. Demnach spielen auch Themen wie Vollmachten und Verfügungen eine wichtige Rolle.

Aus: FONDS professionell

Link zum vollständigen Artikel.

Pflege und Vollmachten: "Best Ager" wünschen sich Beratung

Lesen Sie den gesamten Artikel in CashONLINE.

Link zum Artikel

Mandantenbetreuung richtig gemacht - diesmal: Investment Immobilie

24. Oktober 2015, Folkwang-Museum Essen – 7. Thementag der A.S.I. Geschäftsstellen Düsseldorf, Essen, Bonn, Aachen, Bochum, Köln und Meschede
Thementage der A.S.I. Geschäftsstellen an Rhein und Ruhr haben Tradition.

Aus: Mein Geld Anlegermagazin

Link zum Vollständigen Artikel

24. Oktober 2015, Folkwang-Museum Essen – 7. Thementag der A.S.I. Geschäftsstellen Düsseldorf, Essen, Bonn, Aachen, Bochum, Köln und Meschede

Thementage der A.S.I. Geschäftsstellen an Rhein und Ru(h)r haben Tradition.

- See more at: http://www.mein-geld-medien.de/extra-content-3/10486-mandantenbetreuung-richtig-gemacht-diesmal-investment-immobilie#sthash.XDvvdNV9.dpuf

24. Oktober 2015, Folkwang-Museum Essen – 7. Thementag der A.S.I. Geschäftsstellen Düsseldorf, Essen, Bonn, Aachen, Bochum, Köln und Meschede

Thementage der A.S.I. Geschäftsstellen an Rhein und Ru(h)r haben Tradition.

- See more at: http://www.mein-geld-medien.de/extra-content-3/10486-mandantenbetreuung-richtig-gemacht-diesmal-investment-immobilie#sthash.XDvvdNV9.dpuf

Die Patchwork-Falle

"Die frühzeitige Auseinandersetzung mit der Frage nach der Aufteilung des Erbes ist extrem sinnvoll", sagt Franz-Josef Rosemeyer, Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung in Münster. So kann man einerseits Personen, die in der gesetzlichen Erbfolge unberücksichtigt bleiben, aktiv einbeziehen, andererseits durch gezielte rechtzeitige Schenkungen Freibeträge mehrfach nutzen.

Aus: Welt am Sonntag

Link zum vollständigen Artikel

Niedrigzinsen vergrößern Kunden-Kreis für qualifizierte Berater

Berater, die sowohl zu Versicherungslösungen als auch zu Kapitalanlagen beraten können, haben im Niedrigzinsumfeld die Gelegenheit, ihren Kundenstamm noch intensiver zu betreuen und zu vergrößern. Diese Möglichkeit eröffnet sich aber nicht allen Beratern. Voraussetzung ist eine entsprechend umfassende Qualifizierung.

Aus: Cash.Online

Link zum vollständigen Artikel

Richtiges Verhalten im Assessment-Center

Ein beliebtes Bewerbungsverfahren ist in vielen Firmen das Assessment-Center (AC). Je nach Arbeitgeber, Branche oder auch der zu besetzenden Stelle fallen die Aufgaben für die Bewerber unterschiedlich aus.

Aus: Frankfurter Allgemeine Hochschulanzeiger

Link zum vollständigen Artikel

Finanzvertriebe: Kein Wachstum ohne Nachwuchs

Aus- und Weiterbildung ist ein wichtiges Thema für Finanzvertriebe. Denn Weiterbildungsangebote stärken nicht nur die Vermittler im Markt, sondern unterstützen auch die Mitarbeiterbindung und machen Vertriebe attraktiv für Nachwuchskräfte.
Aus: Cash Online
Link zum vollständigen Artikel

Bewerbungstipps: So besteht man im Assessment Center

Bei einem Workshop fürs Assessment Center gab es hilfreiche Tipps - Selbstbewusste Körpersprache ist die halbe Miete
Aus: Rhein-Neckar-Zeitung

Link zum vollständigen Artikel

Pool für Karriere-Förderung ausgezeichnet

Die Assekurata bestätigt der A.S.I. Wirtschaftsberatung AG bereits zum fünften Mal ein Top-Rating für ihr Karriere-Programm. Der Pool unterstütze Berufseinsteiger über Coaching und Festbezüge.
Aus: Finanzwelt

Link zum vollständigen Artikel

A.S.I. steigert Umsatz im Jahr 2014 zweistellig

Die A.S.I. Wirtschaftsberatung AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2014 ein Umsatzplus von 12.3% und ein Courtage- und Honorarvolumen in Höhe von 24,17 Mio. Euro erzielt.

Aus: AssCompakt

Vollständiger Artikel als PDF