Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 
Start > Karriere bei A.S.I. > Traineeprogramm

Traineeprogramm und Karriere bei A.S.I.

Werner Wirth, Dipl. Volkswirt

Bereichsleiter A.S.I – Akademie / Personalgewinnung seit 1993 in der Firmenzentrale in Münster

A.S.I. Vertriebsleiter 1991 – 1993 Region Baden - Württemberg

A.S.I. Wirtschaftsberater 1980 – 1990 in der Geschäftsstelle Aachen

Wie sieht sie sie eigentlich aus, die optimale Berufsstarterposition und was bietet sie? Flache Hierarchien? Selbständiges Arbeiten? Ein gutes Arbeitsklima? Oder ein vernünftiges Einkommen in einer krisensicheren Branche? Oder doch vielleicht eher eine gute Einarbeitung?

 

Wer zu allen diesen Fragen ja sagt, der könnte das Zeug zum A.S.I. Wirtschaftsberater haben. Auf Augenhöhe mit Rechtsanwälten und Steuerberatern ist es das Ziel der A.S.I. Wirtschaftsberater, die finanzielle Sicherheit ihrer Mandanten – Ärzte, Zahnärzte, Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Lehrer – langfristig zu stärken. Dazu braucht A.S.I. Akademiker, die auf höchstem Niveau mit Mandanten kommunizieren können und bietet die unternehmerische Eigenständigkeit des Maklers.

 

SOLIDE EINARBEITUNG IM TRAINEEPROGRAMM

Ein viermonatiges Traineeprogramm in der A.S.I.- Akademie und das anschließende „training on the job“ ermöglichen dem Jungberater den stufenweisen Einstieg bei A.S.I. Das Traineeprogramm vermittelt das Know-how für die Beratung, insbesondere junger Hochschulabsolventen. Auch der IHK-Abschluss zum „Versicherungsfachmann/ -frau“ gehört dazu:

  • Ausbildung zur IHK-Prüfung "Versicherungsfachmann/frau (IHK)"
  • Berufsgruppenwissen und Marktzugänge bei Akademikern
  • Krankenversicherung und Sozialversicherungsrecht
  • Steuern auf den Punkt gebracht
  • Sachversicherungen für Privatpersonen
  • Zielgruppenmarketing
  • Versorgungswerke und Deutsche Rentenversicherung sowie passende Bedarfslösungen (z. B. Berufsunfähigkeitsversicherung und Rentenversicherung)
  • Vermögenswirksame Leistungen und Bausparen
  • Einführung in die Geldanlageberatung mit Fonds
  • Telefontraining, Gesprächs- und Verkaufstraining zu allen Themen
  • Referententraining

 

SYSTEMATISCHE FORTBILDUNGEN

Nach der Traineezeit folgen zahlreiche Fortbildungen in der hauseigenen A.S.I. Akademie. Jeder Berater wird zum Generalist in der Finanzberatung ausgebildet. Dazu gehört z.B. das Fach-Know-how zur Baufinanzierung, zur Unternehmensberatung von Ärzten und Zahnärzten oder zum „Finanzanlagenfachmann (IHK)“. Die regelmäßigen bundesweiten Erfahrungsaustausche sind ein besonderes Highlight. Hier tauschen sich alle Berater regelmäßig aus und unterstützen sich mit Ideen und Konzepten zur Beratung und zur Markterschließung.

 

MASTERSTUDIUM und FINANCIAL PLANNING

Zusätzlich unterstützt A.S.I. Bachelor-Absolventen dabei, einen berufsbegleitenden Masterabschluss an der FOM zu erlangen. Erfahrene Berater können sich zum „Financial Planner“ an der „Bank of Finance and Management“ ausbilden lassen.

 

VERNÜNFTIGES EINKOMMEN

A.S.I. Berater verdienen überdurchschnittlich. Die ersten 24 Monate sind von A. S.I. finanziell abgesichert, sodass der Trainee sich kontinuierlich auf seine künftigen Aufgaben als Wirtschaftsberater vorbereiten kann.

 

GUTES ARBEITSKLIMA

Ist die A.S.I. Ausbildung erfolgreich absolviert, folgt das „training on the job“ in einer der über 30 Geschäftsstellen von A.S.I. In den ersten 24 Monaten begleitet ein Mentor den Trainee. Regelmäßige Fortbildungen, das Coaching durch erfahrene Mitarbeiter vor Ort und die Unterstützung durch die Experten des Back-Office in Münster sorgen für einen erfolgreichen Start.

 

AUFSTIEGSCHANCEN

Wer zusätzlich zu einer Berateraufgabe auch den Führungsaufstieg sucht, hat bei A.S.I die Chance Gesellschafter einer A.S.I. Geschäftsstelle zu werden. Ein dem Partnerstatus in einer Rechtsanwaltssozietät vergleichbares Modell. Später warten z.B. in der Funktion eines Vertriebsleiters weitere Aufstiegschancen für erfolgreiche Berater in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften der Zentrale und dem Vorstand der AG.

 

TOP-ARBEITGEBER – A.S.I.

Der Einstieg als Berater oder Beraterin bei A.S.I. ist für unternehmerisch denkende Hochschulabsolventen spannend, lukrativ und bietet vielfältige Aufstiegschancen!

Auch von externer Seite wird dies seit langem anerkannt. So wurde A.S.I. in der Zeit von 2004 bis 2013 zehn Mal in Serie zu einem TOP Arbeitgeber in Deutschland nominiert und hat dafür einen Nachhaltigkeits-Award erhalten. Eine Auszeichnung, die für attraktive Chancen, Jobsicherheit und Entwicklungsmöglichkeiten im Arbeitsmarkt steht.

Auch das unabhängige Ratingunternehmen Assekurata bescheinigt A.S.I. mit der Bestnote „Exzellent“ bereits im vierten Jahr in Serie herausragende Leistungen in den Segmenten Vermittlerorientierung, Finanzstärke, Wachstum und seinem Beratungs- und Betreuungskonzept.

 

A.S.I. macht mit bei der Initiative "gut beraten" Lesen Sie mehr dazu, indem Sie den Button anklicken.